Home | PORTFOLIO | Stakeholder-Managementprozess

Stakeholder-Managementprozess

Dialog als Alternative zur DiskussionStakeholder-Einbindung

Ein zentrales Element der Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung ist die Anerkennung und Berücksichtigung der Interessen Ihrer Stakeholder, also jener Einzelpersonen oder Organisationen, die von den Entscheidungen und Handlungen Ihrer Organisation betroffen sind. Seine Stakeholder zu kennen und mit ihnen hinsichtlich ihrer Ansprüche proaktiv in Dialog zu treten ist eine der wichtigsten CSR-Grundsätze.

Stakeholder und Stakeholder-Interessen verändern sich im Laufe der Zeit. Ein gut funktionierender Stakeholder-Managementprozess schafft direkten Zugang zum Feedback Ihrer Stakeholder. Dadurch kann die Wirksamkeit umgesetzter Maßnahmen rechtzeitig überprüft, Prioritäten geändert oder Vorgehensweisen angepasst werden.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eines individuellen Stakeholder-Managementprozesses, insbesondere bei der

  • Priorisierung der identifizierten Stakeholder (Stakeholder Mapping)
  • Entwicklung individueller Stakeholder-Engagementkonzepte für die relevanten Stakeholdergruppen
  • Implementierung der Engagementkonzepte
  • laufenden Begleitung des Prozesses.
  Kontakt

 

© Copyright:
Beste Grüße / Best regards

Biljana Vulin-Wunderlich

CorpoResp e.U.
Erlenweg 4
A - 3413 Hintersdorf / St.Andrä-Wördern
T: +43 676 970 13 50
E: office@corporesp.at

Adresse dieser Seite: http://www.corporesp.at/de/content.php?ber=19&sber=33